Entwicklung – Ausblick

Entwicklung, Veränderung, Transformation....

Sie kommen wegen eines bestimmten Problems oder Symptoms zur Therapie bzw. Coaching. Beispielsweise fühlen Sie sich ausgebrannt und sehr gestresst. Sicher haben Sie schon Ratschläge und Tips zur Entspannung bekommen aber die haben Ihnen nicht geholfen? Die Lösung des Problems kann meiner Auffassung nach nicht von außen und nur durch gedankliche Einsicht kommen. Das Problem und seine Lösung liegt in Ihnen, jedoch nicht über den Verstand zugänglich. Hier können wir mit Hilfe von Achtsamkeit und über den Körper erforschen, wie Sie sich stressen. Also durch welche oft unbewußten Einstellungen und Verhaltensweisen Sie für Ihren Stress sorgen. Symptome sind "Lösungsversuche": Ich lade dazu ein, eigene „Symptome“ freundlich und neugierig unter dem Aspekt zu betrachten, dass sie die beste Lösung sind bzw. waren, die zu einer bestimmten Zeit zur Verfügung stand. Ihre Schwierigkeiten werden nicht als Ausdruck bestimmter Störungen begriffen, sondern als Folge angemessener und intelligenter Lösungsversuche in einer für Sie problematischen Umwelt aufgefasst. Auf diesem Hintergrund wird es dann möglich, gemeinsam neue, ehemals fehlende Erfahrungen zu kreieren und damit die Voraussetzung für ein erfülltes Leben zu schaffen.

Eine Entwicklung in der Therapie kann dazu führen, daß Sie:

- neugierig werden auf sich...

- mehr im tiefen Verständnis für sich und im Frieden mit sich sind

- sich mit sich selbst und Ihren Beziehungspartnern verbundener fühlen

- Unsicherheit und Angst vor Nähe auflösen können und Wege aus der Einsamkeit finden

- sich authentischer mit sich und Ihren Bedürfnissen fühlen

- angstfreier und somit liebevoller leben können

- mit Engagement und Verantwortung leben

- mehr aus Ihrer Kraft, Lust und Stärke und heraus leben können

- Ihr Leben und Ihre Beziehungen liebevoller und üppiger empfinden und gestalten

Sie werden sich im Verlauf einer Therapie besser kennenlernen und sich selbst und andere mit mehr Empathie und Verständnis betrachten können. Sie werden intensive und heilsame neue Erfahrungen jenseits des Verstands machen. Es kann sich so anfühlen, wenn Sie "das Haus Ihres Lebens" betrachten, als wenn Sie in der unteren Etage, im Kellergeschoß, viele lange verschlossene Türen geöffnet hätten und dort Licht und Luft hineingelassen hätten und Ihnen diese Zimmer nun vertraut geworden wären.